Honorar / Abrechnung

 

Damit Sie mir ausführlich Ihr Anliegen schildern und wir uns in Ruhe kennenlernen können,

biete ich Ihnen derzeit an:

 

  • Ein erweitertes Erstgespräch von 90 Minuten zum Preise von 80 €.

 

 

Mein Honorar für die folgenden Stunden beträgt ebenfalls 80 € pro Stunde (60 Minuten).

 

Psychotherapeutische Heilpraktikerleistungen werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Jedoch werden diese bei meinen KlientInnen von vielen privaten Versicherungen, Zusatzversicherungen, und teilweise auch von der Beihilfe erstattet. 

 

Manche Klienten nutzen mein Angebot auch zur Überbrückung, bis ein kassengestützter Therapielatz gefunden wird.

 

Durch mein lösungsorientiertes Vorgehen bleiben die Kosten für Sie überschaubar, auch können wir Anzahl und Häufigkeit der Termine miteinander frei gestalten. Sie können meine Rechnungen im Rahmen Ihrer Steuererklärung geltend machen, z.B. im Rahmen des beruflichen Coachings.

 

Die Eigenfinanzierung kann durchaus von Vorteil sein, wenn Sie das Bedürfnis nach Anonymität haben.

Ihre Daten treten öffentlich nicht in Erscheinung.

Das kann u.a. bei der Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung oder Krankenversicherung von Bedeutung sein, da eine Psychotherapie oftmals ein Ausschlusskriterium ist.

 

 

Kunden der Arbeitsagentur und des Jobcenters (Wuppertal-Solingen-Remscheid-Mettmann)  können bei mir kostenfreie Gespräche im Rahmen des Präventionsprojektes "Sprechstunde für  seelische Gesundheit" in Anspruch nehmen. Es handelt sich um eine Kooperation der Bundesagentur für Arbeit und der Vereinigung der gesetzlichen Krankenkassen.

 

Auch Hausbesuche sind gegen Aufpreis möglich.